Umschulung zum Fitnesstrainer

Der Beruf des Fitnesstrainers hat großes Zukunftspotenzial. Dabei sind es jedoch nicht nur Anfänger, die sich direkt für diesen Job entscheiden. Im Gegenteil, immer mehr sportaffine Menschen mit einer abgeschlossenen Ausbildung wagen den Schritt in das aktive Tätigkeitsfeld und nutzen die Umschulung zum Fitnesstrainer. Sie möchten ebenfalls zu einem zertifizierten Fachmann avancieren? Mithilfe einer zusätzlichen Berufs-Qualifikation als Sportcoach gelingt es Ihnen, das Hobby endlich auf professioneller Ebene auszuüben und sich sämtliche Grundkenntnisse auf dem zweiten Bildungsweg anzueignen. Mit einem fundierten Lehrgang der SWAV wird daher jedem Interessenten eine aussichtsreiche Plattform geschaffen, die eigenen jobtechnischen Ambitionen kompromisslos zu realisieren.

Der Fitnesstrainer – Berufsbild mit Perspektive

Gerade in der heutigen Zeit erfreut sich die Tätigkeit als Sportcoach wachsender Beliebtheit, denn die Gesellschaft ist geprägt von Schnelllebigkeit, Leistungsdruck und einem ungesunden Lebenswandel. Der hektische Arbeitsalltag lässt meistens kaum Freiraum für Entspannung und auch die privaten Verpflichtungen bringen den Betroffenen oftmals an seine Belastungsgrenze. Dabei kann Stress langfristig ernsthafte Probleme verursachen, die sich psychisch sowie physisch bemerkbar machen. Zu ihnen zählen:

  • schmerzhafte Verkrampfungen
  • Schlafstörungen
  • innere Unzufriedenheit
  • hoher Blutdruck
  • Depressionen

Hinzu kommt, dass meistens eine Kettenreaktion ausgelöst wird und die Personen den Zustand durch Bewegungsmangel oder eine schlechte Ernährung noch verschlimmern. Des Weiteren nehmen sie erste Warnsignale nicht ernst, ignorieren jene und tragen so dazu bei, dass ein chronisches Problem entsteht. Deshalb sind die richtigen Präventivmaßnahmen unverzichtbar für einen stabilen Bewegungsapparat und das seelische Gleichgewicht. Ein Denkansatz, der den Beruf des Fitnesstrainers begleitet. Er bietet Betroffenen effiziente Möglichkeiten, durch Sport und gesunde Nahrungsmittel das eigene Wohlbefinden wiederherzustellen.

Insbesondere Personen, denen die Eigen-Motivation fehlt, um etwas zu ändern, liefert ein souveräner Coach den Anreiz und die verlässliche Basis, dem Körper neue Vitalität zu schenken. Zugleich erweist sich ein professionelles Training als idealer Ausgleich und kann den sozialen Kontakt zu anderen Personen begünstigen. Demzufolge überzeugt dieser Beruf mit seinem Abwechslungsreichtum und den unzähligen Möglichkeiten. Am Anfang sollte allerdings eine fachgerechte Fitnesstrainer Ausbildung stehen, die Sie mit den erforderlichen Kompetenzen ausstattet. Diese lässt sich aber nicht ausschließlich nach dem Schulende absolvieren. Es ist nie zu spät, einen neuen Wirkungskreis zu erobern. Eine Tatsache, die der Umschulung zum Fitnesstrainer ihre Bedeutsamkeit verleiht.

Umschulung zum Sporttrainer – effiziente Bildungsmethode mit Niveau

Wenngleich eine solide Berufsausbildung in der aktuellen Zeit unverzichtbar ist, gibt es viele Gründe, die dafür sorgen, dass sich manche nicht sofort für den Traumjob entscheiden. Keine ausreichenden Anstellungsmöglichkeiten, die frühe Familienplanung oder die geringe Nachfrage bezüglich der Fachkräfte sind nur einige der Aspekte, die manche Menschen dazu veranlassen, einen anderen Beruf zu wählen. Dies hat gewiss diverse Vorteile und schafft nicht selten finanzielle Sicherheit, allerdings füllt es die Betreffenden häufig nicht aus, sodass nach einiger Zeit der Wunsch entsteht, sich im Job zu verändern.

In manchen Fällen ist es auch ein schicksalhaftes Erlebnis, was jemanden dazu bewegt, sich noch einmal neu zu orientieren. Zu diesem Zweck gibt es die Umschulung. Sie bietet jedem, der die Absicht hat, einen differenten Tätigkeitsbereich zu erkunden, die optimale Ausgangsposition, um wettbewerbsfähig und fachkundig in das auserwählte Berufsleben zu starten. Selbstverständlich unterliegen die Kurse dafür strengsten Richtlinien und beinhalten lediglich Themen, die in dem Job zurzeit wichtig sind.

Hinsichtlich der Ausbildungsqualität kann die Umschulung hierbei mit jedem klassischen Bildungs-System mithalten, besitzt aber noch einige persönliche Vorteile. Immerhin sind die Absolventen des zweiten Bildungswegs für gewöhnlich motivierter, selbstsicherer, haben Erfahrungen, stehen mit beiden Beinen fest im Leben und können zukunftsbedacht in die neue Karriere einsteigen. Das verhindert Fehlentscheidungen und sorgt dafür, dass die Materie mit regem Interesse erkundet wird.

Bezogen auf die Umschulung zum Fitnesstrainer haben Sie somit die perfekte Grundvoraussetzung, sich mit vollem Einsatz einem Tätigkeitsgebiet zu widmen, bei dem Sie all Ihre menschlichen Stärken wie Mitgefühl, Kommunikationsfähigkeit, Motivationstalent, Toleranz und Freundlichkeit mit der Liebe zum Sport und fachlichen Kenntnissen zusammenführen können. Dadurch werden Sie zu einem Fitnesstrainer mit Charakter und Expertise, der den Kollegen, die sich gleich für den Beruf entschlossen haben, in nichts nachsteht. Sie suchen dafür jedoch nach einem Seminar, das Ihre individuellen Präferenzen berücksichtigt, stressfreie Lernphasen gewährleistet und Sie mit Dynamik schult? Unsere Ausbildung zum Fitnesstrainer an der SWAV entspricht diesen Kriterien und präsentiert Ihnen ein modernes Lehrgangskonzept mit Mehrwert.

Fitnesstrainer-Ausbildung – durch SWAV zu lebendiger Umschulung

Unsere Akademie legt großen Wert auf die Authentizität unserer Schüler, weshalb sich das Ausbildungs-Modell der SWAV von anderen Seminaren abgrenzt und Ihnen einen praxisorientierten Kurs bietet. Dieser ist spannend aufgebaut, beinhaltet die grundlegenden Theorie-Punkte und verleiht Ihnen die Erfahrung, die einen routinierten Sportcoach auszeichnet. In dem Zusammenhang sind unsere Lehrgänge für jedermann zugänglich, weil weder Vorkenntnisse noch irgendwelche Qualifikationen außer einer guten körperlichen Fitness vorausgesetzt werden. Darum können Sie die Fortbildung ebenso als Umschulung nutzen und sich den Wunsch nach einer beruflichen Veränderung erfüllen.

Innerhalb weniger Zeit werden Sie von einem engagierten Dozenten mit allen Wissensgebieten vertraut gemacht, die den Beruf des Fitnesstrainers charakterisieren. Gleichzeitig fördert unser Institut Sie bei der Ausprägung von Alleinstellungsmerkmalen, hilft Ihnen, Ihre Kompetenzen auszubauen und sich perfekt vorbereitet in die Arbeitswelt zu begeben. Kleine Lerngruppen unterstützen Sie daraufhin, ein freundschaftliches Verhältnis zu der Lehrkraft aufzubauen, das Ihnen auch nach dem Ende Ihrer Umschulung geboten wird. Wir möchten Ihnen nämlich genauso im aktiven Berufsalltag zur Seite stehen und uns bei Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung stellen.

Das Besondere an der Ausbildung zum Fitnesstrainer der SWAV ist aber die Vielfältigkeit, die Sie hier erleben. Jene spiegelt sich nicht bloß bei den Themen wider, sondern auch in dem Zertifikatserhalt. Statt einer Trainerlizenz bekommen Sie nach abgeschlossener praktischer Prüfung drei Trainerscheine ausgehändigt, darunter:

  • Die B-Lizenz, ohne die Sie nicht als selbstständiger Coach arbeiten könnten
  • Die A-Lizenz, welche sich als oberste Zertifizierung in der Trainerliga erweist
  • Die Personaltrainer Lizenz für Medical Fitness, mit der Sie auch das moderne Gesundheitstraining anbieten dürfen

Unsere Lizenzen sind zudem lebenslang gültig und müssen nicht wie andere Trainerscheine nach einer festgelegten Zeit erneuert werden. So können Sie sich nach der Umschulung komplett Ihrem künftigen Berufsfeld widmen und sich in dem Job etablieren, der Sie ausfüllt. Damit Sie allerdings konkurrenzfähig bleiben und sich einen festen Kundenstamm aufbauen, brauchen Sie eine Ausbildung, die Ihnen sämtliche Kriterien näherbringt, die für den beständigen Berufserfolg als Sportcoach richtungsweisend sind. Die Fortbildung der SWAV beschränkt sich daher nicht auf die gängigen Standard-Inhalte, hier wird Ihnen dagegen ein kompakter Kurs mit wertvollen Zusatz-Informationen geboten.

Umschulung an der SWAV – Weiterbildung mit Wiedererkennungswert

Sie möchten sich bei Ihrer Umschulung selbst verwirklichen und dauerhaft in einer Branche niederlassen, die Ihre persönlichen Erwartungen an einen Job erfüllt? Bei einer Fitnesstrainer Ausbildung vereinen sich die Leidenschaft für Sport, die Freude an der Arbeit mit anderen Menschen und ein wertvoller Beitrag zu einer vitalen Gesellschaft. Jedoch brauchen Sie mehr als eine stupide Kurs-Variante, die Ihnen die allgemeinen Grundregeln erläutert.

Sie müssen eine Umschulung belegen, die Sie fachlich und entsprechend Ihrer beruflichen Pläne unterrichtet. Da es sich bei einem solchen Seminar in der Regel um die endgültige Entscheidung für einen Tätigkeitsbereich handelt, sollte die Berücksichtigung jeglicher Details auf wissenstechnischer Ebene oberste Priorität haben. Die SWAV bietet Ihnen infolgedessen eine Ausbildung, die sogar weiterführende Themen behandelt und schult Sie in:

  • Trainingsplanerstellung
  • Anamnese
  • Anatomie und Muskelfunktion
  • Herz-Kreislauf-System
  • verschiedenen Trainingsarten wie Outdoor-, Faszien-, Geräte- oder Eigengewichttraining
  • Ernährung
  • Gruppenführung

Das ergänzt die Umschulung noch mit Inhalten aus dem Marketing, Rechts- und Berufskunde oder Existenzgründung, sodass Sie auch den Weg in die Selbstständigkeit mit versiertem Hintergrundwissen realisieren könnten. Im Zuge dessen beweist die SWAV, dass Sie Ausbildungen nach Maß erhalten, die Sie mit denselben Chancen ausstatten wie Fitnesstrainer, die nicht den zweiten Bildungsweg wählen.

Berufsaussichten nach Umschulung – Als Fitnesstrainer zum Erfolg

Fitnesstrainer mit Frau

Ein Sportcoach kann Kunden aus den unterschiedlichsten Zielgruppen zu einem gesunden Lebenswandel verhelfen. Er begleitet sie emotional und verantwortungsbewusst durch jede Trainingseinheit, orientiert sein Programm an den Erwartungen des Klienten und fungiert nicht selten auch als Mentor. Hierbei lässt sich die Fitnessphase variationsreich gestalten, denn nach der Ausbildung ist der Trainer fähig, sich auf jegliche Voraussetzungen einzustellen. Haben Sie demzufolge Ihre Umschulung absolviert, bleibt es Ihnen überlassen, wie Sie sich die Arbeit im Sportssektor vorstellen.

Möchten Sie Gruppenkurse anbieten oder liegt Ihnen das Personaltraining mehr am Herzen, weil Sie sich dort auf die Betreuung von Einzelpersonen konzentrieren? Das Seminar der SWAV führt Sie in beide Trainings-Versionen ein, damit Sie Ihre Berufswahl nur von Ihren Interessen abhängig machen müssen. Aufgrund der dreifachen Zertifizierung haben Sie wiederum ebenfalls die Möglichkeit, sich auf Seminare für den Gesundheitssport zu fokussieren oder in der Rehabilitation tätig zu werden.

Währenddessen sind Sie nicht zwingend auf ein stabiles Angestelltenverhältnis festgelegt. Alternativ befähigt Sie unsere Fitnesstrainer Ausbildung auch dazu, den Schritt in die Existenzgründung anzusteuern und Ihre Ideen eigenverantwortlich in die Tat umzusetzen. Vor allem, wenn Ihnen der Sinn nach Veränderungen steht, bedeutet das manchmal den Beginn einer beruflichen Laufbahn, die Ihre Persönlichkeit nach außen projiziert. Diese glückt Ihnen dank unserer umfassenden Schulung in Anbetracht eines breit gefächerten Fachwissens aus den Bereichen Liquidität, mediale Präsenz und Rechtskonformität.

Für den Fall, dass Ihnen für die Fortbildung stattdessen der finanzielle Rahmen fehlt, können Sie teilweise die staatlich-geförderte Bildungsprämie nutzen, um die Lehrgangsgebühren zu verringern. Des Weiteren müssen Sie Ihre bisherige Arbeit für den kurzweiligen Kurs nicht aufgeben. Dies bietet Ihnen die idealen Bedingungen, um den Job als Sportcoach sorgenfrei anzufangen oder zunächst neben der aktuellen Tätigkeit zu betreiben, bis die Gegebenheiten den Berufswechsel erlauben. Die SWAV informiert Sie diesbezüglich über die erforderlichen Referenzen, Risiken und Arbeitsmöglichkeiten, die ein Trainer hat.

Daraus resultiert eine Umschulung zum Fitnesstrainer, die Ihnen an unserem Institut ein vielversprechendes Fundament für die Ausübung des Traumberufs schafft.

Jetzt Fitnesstrainer Ausbildung inkl. Lizenzen buchen!

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
Google Plus
RSS
Copyright © 2018 ausbildung-zum-fitnesstrainer.de. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok