Google Bewertung
4.9

Basierend auf 550 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
550 Rezensionen
Profilbild von Marthe Tacken
in der letzten Woche
Es war eine sehr gute Ausbildung. Ben hat uns alles gut erklärt und gezeigt. Alles war gut verständlich. Ich kann diesen Kurs jeden empfehlen. Danke an Ben für Deine natürliche Art 👍🏻
Marthe Tacken
Profilbild von Mariana Amann
vor einem Monat
Wirklich Klasse! Die Studienunterlagen sind sehr umfangreich und super erklärt. Bei Rückfragen steht immer jemand zur Verfügung. Auch die Präsenzteile waren sehr hilfreich. Mit total freundlichen, kompetenten Dozenten. Gerne wieder zu einer Fortbildung
Mariana Amann
Profilbild von Sebastian Engelke
vor einem Monat
Ich war hier nicht selber am Standort, aber hab die Ausbildung zum Fitnesscoach absolviert. Ich fand alles super und die Ausbildung wird einem auch nicht geschenkt. War durchaus anspruchsvoll. ✌️🤗
Sebastian Engelke
Profilbild von Jana Mühlbauer
vor 2 Monaten
Kann ich nur empfehlen, ich wurde während dem Studium bestens betreut. Bei Fragen gab es immer einen Ansprechpartner und die Einsendeaufgaben wurden schnell und mit guten Kommentaren korrigiert. Alle waren sehr nett. Das Praxisseminar über 2 Tage mit Abschlussprüfung ist ein Highlight. Alles bestens organisiert, herzlich und lehrreich. Ein herzliches Dankeschön…
Jana Mühlbauer
Profilbild von Steffen Heinemann
vor 3 Monaten
Ich habe viel dazu gelernt und auch einzelne meiner Sichtweisen überdacht. Zum Lernen oder Nachschlagen empfiehlt es sich die einzelnen Lernabschnitte auszudrucken. Geschätzt sind das bestimmt über 500 Seiten. Das Lernen war Abends auf dem Sofa oder auch unterwegs gut möglich. Strukturierter Aufbau und gut verständlich. Erfahrungen kann man allerdings nur in der täglichen Praxisanwendung bekommen. Ich bin darüber froh die Ausbildung gemacht zu haben, war und ist eine Bereicherung.
Steffen Heinemann
 

Fitnesstraining über 60 - Know-how für eine wachsende Zielgruppe

Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper - das wussten bereits die Römer. An dieser Tatsache hat sich bis heute auch generationsübergreifend nichts verändert, zumal die körperliche und die geistige Fitness insbesondere im Alter Hand in Hand gehen. Als Fitnesstrainer nutzen Sie Ihr Know-how, um Senioren dabei zu helfen, bis ins hohe Alter fit zu bleiben und Krankheiten so lange wie möglich aus dem Weg zu gehen.

Warum überhaupt Fitnesstraining für Senioren?

Warum das Fitnesstraining auch für die ältere Generation immer bedeutender wird, liegt sowohl an der verbesserten Gesundheitsversorgung als auch an der steigenden Lebenserwartung. Damit Senioren diesen Lebensabschnitt aber wie einen weiteren Frühling genießen können, müssen auch die körperlichen Voraussetzungen stimmen. Durch Aufgabe des Berufslebens, altersbedingte Degeneration und allgemeine Aktivitätsabnahme geraten allerdings einige Prozesse im Organismus in Gang, die zum körperlichen Abbau führen.

Zu nennen ist neben der Abnahme der Knochendichte (Osteoporose) und der durch Inaktivität bedingten Gewichtszunahme vor allem der Verlust von Muskulatur und Muskelkraft. In der Folge sind Stürzen, Haltungsschäden und Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes Tür und Tor geöffnet. Das ist der Punkt, an dem Sie als Fitnesstrainer ansetzen. Allerdings können Sie speziell bei Senioren nicht forsch loslegen, sondern müssen sich an den individuellen Bedürfnissen dieser großen Zielgruppe orientieren.

Worauf es dabei ankommt und wie Sie die vorhandenen Potenziale im Bereich Prävention optimal nutzen, lernen Sie im Rahmen Ihrer Ausbildung an der SWAV-Akademie.

Welche Vorteile bietet Fitnesstraining für Senioren?

Dass Bewegung gesund ist, steht eigentlich außer Frage. Interessant ist jedoch, in welchem Ausmaß regelmäßiges Fitnesstraining die Gesundheit beeinflusst. Das zumindest belegen verschiedenste Studien eindrucksvoll. So führt ein durchdachtes Fitnesskonzept beispielsweise zu:

  • Verminderung von Rücken- und Knieschmerzen und anderen orthopädischen Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Vorbeugung von Unfällen und Stürzen
  • Zunahme der Mobilität und der Freude an Bewegung
  • Prävention von Diabetes, Arterienverkalkung, Osteoporose und einigen Krebsarten
  • Ausgleich des Hormonhaushalts und Normalisierung des Körpergewichts
  • Signifikante Erhöhung der Lebenserwartung

Welche Bedeutung hat das Krafttraining?

Beim präventiven Sport für Senioren ist das Krafttraining und damit auch der Muskelaufbau ein integraler Bestandteil. Der auf hormonelle Umstellungen und die zunehmende Inaktivität zurückzuführende Abbau der Muskulatur führt nämlich nicht nur zu einem sinkenden Kraftniveau, sondern auch zu einer deutlichen Verschlechterung der intermuskulären Koordination. Durch dieses suboptimale Zusammenspiel von verschiedenen Muskelgruppen nehmen mit zunehmendem Alter sowohl die Beweglichkeit als auch die Koordinationsfähigkeit ab.

Dies ist einer der Gründe dafür, warum viele Senioren häufiger stürzen und sich dabei oftmals sogar Brüche zuziehen. Die Wahrscheinlichkeit für ein solches Szenario können Sie als Trainer mithilfe eines auf Prävention abgestimmten Krafttrainings deutlich reduzieren. Durch regelmäßige, aber schonende Belastung kommt es bekanntermaßen sowohl zum Aufbau neuer Skelettmuskulatur als auch zu einer Verdichtung der Knochensubstanz. Während zurückkehrende Kraft und Koordination Stürze verhindern, beugen die schützende Muskelhülle und die Knochendichte schwereren Verletzungen vor, falls es doch einmal zu einem Sturz kommen sollte. Von diesem Aspekt abgesehen, verbessert sich beispielsweise durch die Kräftigung des Rückens und der Schulterpartie auch die Haltung erheblich, wodurch im Gegenzug die Wirbelsäule entlastet wird.

Auf was Sie als Trainer besonders achten sollten

Das Seniorentraining stellt gänzlich andere Anforderungen an Sie als Trainer, als Sie es in Ihrer Rolle als Personal Coach bei der Umsetzung leistungsorientierter Ziele gewohnt sind. Das Grundprinzip des Seniorentrainings und der altersgerechten Trainingsplanung beruht auf der individuellen Gesundheit Ihres Klienten und auf eventuell vorhandenen Erkrankungen, die es zu berücksichtigen gilt. Als Spezialist für Prävention und Therapie lassen Sie es entsprechend sachte angehen und suchen zudem den Austausch mit Physiotherapeuten und Ärzten.

Die Mühe, die Sie in die Arbeit mit Ihrer älteren Kundschaft stecken, wird Ihnen jedoch um ein Vielfaches zurückgezahlt, wissen Senioren Ihre Arbeit doch in der Regel deutlich mehr zu schätzen als so mancher ambitionierte Sportler.

Schlüsselfaktor funktionale Kraft

Beim seniorengerechten Krafttraining sollte der Fokus auf dem Aufbau beziehungsweise der Wiedererlangung der funktionalen Kraft liegen. Das gelingt Ihnen, indem Sie auf Übungen und Trainingsformen setzen, die möglichst frei ausgeführt werden können, sodass die Muskelgruppen wieder lernen, optimal zusammenzuarbeiten. Ob Sie gleich mit leichten Hantelübungen anfangen oder zunächst mit einem Thera-Band-Training beginnen, hängt von der individuellen Konstitution des Klienten ab, die Sie mithilfe Ihres bei der SWAV-Akademie erworbenen Wissens einzuschätzen lernen.

Schonender Muskelaufbau nach klassischem Muster

Der zweite Baustein ist die gezielte Kräftigung der Muskulatur. An dieser Stelle kommt es aber nicht darauf an, große Gewichte zu bewegen, sondern die Muskulatur beim Training zwar effektiv zu belasten, dabei jedoch die Gelenke zu schonen. Ideal ist die Verwendung von Maschinen, da die Führung des Bewegungsablaufs und die feste Positionierung auf einem Gerät die Gefahr von Über- und Fehlbelastungen senken. Abgesehen davon findet die Belastung sowohl im Hypertrophiebereich mit 8 bis 12 Wiederholungen pro Satz als auch im Kraftausdauerbereich mit 12 bis 25 Wiederholungen pro Satz statt.

Fazit / Zusammenfassung

Krafttraining ist auch im reiferen Alter immer noch möglich und birgt zahlreiche Vorteile, die Senioren das Leben in vollen Zügen genießen lassen. Lernen Sie im Rahmen Ihrer Ausbildung an der SWAV-Akademie, worauf es beim Fitnesstraining mit Senioren ankommt, und erschließen Sie sich diese immer wichtiger werdende Kundengruppe.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code (für Online-Anmeldung) erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.