Herausforderung und Erholung: Ausdauertraining bietet beides

Jeder wünscht sich ein gesundes und langes Leben. Ausdauertraining bei einem versierten Fitnesstrainer kann dazu beitragen, den Körper zu stärken und fit zu bleiben. Regelmäßige Übungseinheiten gleichen Stress aus und verbessern die Erholungsfähigkeit.

Joggen, tanzen, Aerobic oder Rad fahren und schwimmen - die Kondition oder Ausdauer kann auf vielfältige Weise gefördert werden. Schon zwei Stunden Ausdauertraining pro Woche wirken sich positiv auf Fitness und Stimmung aus. Ihre Aufgabe ist es, Ihre Klienten mit einem wirksamen Training zu unterstützen und als Fitnesstrainer die passenden Übungen anzubieten.

Ausdauertraining: Bewegung für ein gesundes Leben

Im Alltag sind Ihre Klienten meist stark ausgelastet, denn berufliche sowie private Belastungen fordern die meisten Menschen heraus. Leistungsdruck, wenig Zeit für Erholung oder zahlreiche Verpflichtungen sind die Stressoren unserer Zeit. Wer schafft es da noch, regelmäßig sportlich aktiv zu sein? Ein Ausdauertraining nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und kann auf einfache Weise in den Alltag integriert werden.

Es lohnt sich, denn der Sport macht den Körper widerstandsfähiger gegen Belastungen, beugt Krankheiten vor und gibt einfach ein gutes Gefühl. Sportarten, die den Körper positiv herausfordern, sind ideal für das Trainieren der Ausdauer. Ihren Kunden machen Sie Mut, sich an das Training heranzuwagen, Sie motivieren sie und geben Anleitung, welche Übungen am besten zur jeweiligen Lebenssituation passen.

Ziele beim Fitnesstraining

Jeder Ihrer Klienten hat andere Ziele und möchte mit Ihrem Personal Training etwas für sich erreichen. Mögliche Ziele des Trainings sind:

  • Leistungsaufbau
  • Vorbereitung von Wettkämpfen
  • Verbesserung der Kondition
  • Regeneration nach einer Operation oder Krankheit
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Optimierung der Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung des Wohlbefindens
  • Prävention von Beschwerden
  • Unterstützung einer Ernährungsumstellung
  • Gewichtsreduktion
  • Muskelaufbau

Trainingseinheiten für mehr Energie und Wohlbefinden

Regelmäßige Bewegung kann das ganze Leben positiv beeinflussen. Aber nicht jeder möchte mehrfach in der Woche trainieren oder das ganze Jahr über sportlich aktiv sein. Daher wählen Sie die passende Form für Ihr Coaching. Möglich sind:

  • Ganzjähriges Training: der Sport kann das ganze Jahr über ausgeübt werden
  • Steigerung der Belastung: das Training wird häufiger durchgeführt oder intensiviert
  • Geringe Intensität: das Fitnesstraining soll vor allem das Wohlbefinden fördern und nicht auspowern
  • Wechseltraining: der Ausdauersport darf herausfordern, muss aber auch Erholungsphasen bieten

Am Anfang ist Motivation gefragt

Viele Menschen wollen abnehmen. Leider locken Süßigkeiten und das bequeme Sofa häufig so sehr, dass es schwierig ist, den inneren Schweinehund zu überwinden. Hier ist die richtige Motivation gefragt und diese können Sie als lizenzierter Fitnesstrainer aufgrund Ihrer Erfahrungen bieten. Sie zeigen Klienten, die sich bisher wenig sportlich betätigt haben, wie einfach Ausdauertraining sein kann. Leichte Übungen, die den Start in ein effektives Workout ermöglichen, nehmen die Scheu vor der regelmäßigen Bewegung. Training im Freien kann richtig Spaß machen, wenn die Natur mit ihrer Farbenpracht verzaubert oder Wald und Wiese zur Laufstrecke werden. Schritt für Schritt fallen die Vorbehalte gegen den Sport. Sie ermöglichen Ihren Kunden diese Veränderung der Lebensgewohnheiten hin zu einem aktiveren Alltag. Die passende Ernährung hilft dabei, schenkt Energie und unterstützt die gewünschte Gewichtsreduktion.

Herz und Stoffwechsel profitieren

Ausdauertraining kurbelt nicht nur die Fettverbrennung an, sondern macht das gesamte Herz-Kreislauf-System widerstandsfähiger. Durch die sich wiederholenden Bewegungsabläufe werden die Muskeln immer besser mit Sauerstoff versorgt. Das optimiert den gesamten Stoffwechsel. Das Herz kommt in Schwung und passt sich den sportlichen Herausforderungen an. Ihre Klienten reduzieren mit Ihrem Training das Risiko für Herzinfarkte, Bluthochdruck, Diabetes und Schlaganfälle. Das macht ein Fitnesstraining besonders geeignet für Trainingsanfänger, aber auch für Leistungssportler, die sich zu einseitig belasten.

Die Abwechslung macht's: das Training kombinieren

Ausdauertraining kann richtig anstrengend sein, gerade wenn Ihre Klienten vorher nur wenig Sport getrieben haben. Damit die zunächst ungewohnten Belastungen nicht zu groß werden, können Sie Ihr Trainingsangebot auf die Wünsche und Möglichkeiten Ihrer Klienten abstimmen. Nicht nur reine Ausdauerübungen sind gefragt. Ergänzen Sie den Trainingsplan wahlweise mit Elementen aus dem Kraftsport oder entspannenden Übungen, Pilates, Rückenübungen oder autogenem Training. Sie bieten Ihren Klienten damit ein Komplettpaket, das ganzheitlich trainiert und Körper sowie Geist guttut.

Ein Ausgleich für Leistungssportler

Für manche ist Sport nur ein Hobby oder eine Möglichkeit, fit zu bleiben. Andere sehen darin eine Herausforderung und wollen möglichst viel Leistung schaffen. Das trifft auf Sportler zu, die im Wettkampf gegen andere antreten und mit dem Ausdauertraining noch besser werden wollen. Fußballer benötigen nicht nur Geschick im Umgang mit dem Ball, sondern auch eine gute Kondition. Wer sich auf einen Marathon vorbereitet, will die gesamte Stecke schaffen und sorgt mit einem Konditionstraining für die nötige Belastbarkeit. Wer Muskeln aufbauen und den Körper definieren will, übt nicht nur an Geräten, sondern nutzt Ausdauersport, um sich nicht zu einseitig zu belasten und die Muskeln auf die Kraftübungen vorzubereiten.

Diese Kundengruppen können Sie nach der Ausbildung zum Fitnesstrainer zu Ihren Klienten machen. Mit einem intensiven Grundlagentraining kompensieren Sie Leistungssportarten, die den Körper einseitig belasten, und mit ausgleichenden Übungen verbessern Sie die körperliche Leistungsfähigkeit von Sportlern. Sie bereiten andere auf Wettkämpfe vor und sind als Fitnesstrainer professioneller Ansprechpartner für Ihre Schützlinge.

Fazit

Ausdauertraining ist ein spannendes Tätigkeitsfeld und bringt Sie mit Sportlern, beruflich sehr eingespannten Menschen oder Klienten, die etwas an ihrem Leben ändern möchten, zusammen. Dank Ihrer Ausbildung zum Fitnesstrainer bei SWAV können Sie diese verschiedenen Kundengruppen auf Augenhöhe ansprechen und auf dem Weg zur Erreichung ihrer Ziele begleiten.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 ausbildung-zum-fitnesstrainer.de. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok