Outdoor-Training - Interessante Informationen

Ski-Langlauf - effektives Outdoor-Training im Schnee

Kraftvoll die Skier nach vorn schieben, sich im Schlittschuhschritt vom Schnee abdrücken und durch verschneite Ebenen gleiten - das erleben Ihre Klienten beim Skilanglauf. Immer der Loipe entlang sind Sie mit Ihren Klienten unterwegs; mal sportlich und mal gemütlich. Dieses Outdoor-Training macht im Winter Spaß, trainiert Muskeln und schont Gelenke.

Ihre Klienten möchten abnehmen? Hier gilt es nicht nur, die Ernährung umzustellen, sondern die Pfunde auch mit Sport purzeln zu lassen. Beim Skilanglauf werden 95 % der Muskeln des Körpers aktiviert. Je nach Tempo verbrennt ein 70 Kilogramm schwerer Skilangläufer in einer Stunde Outdoor-Training dabei 600 Kalorien. Die Belastungsintensität liegt in einem niedrigen Bereich, sodass die Fettverbrennung gefördert wird. Gute Gründe, nach der Ausbildung zum Fitnesstrainer ein Langlauftraining für Ihre Klienten anzubieten.

Hinaus in die Natur: Die Achtsamkeit bei einem Outdoor-Training fördern

Outdoor können Sie nicht nur Kraft und Ausdauer trainieren. Die Natur bietet auch eine wundervolle Möglichkeit, die Sinne zu schärfen. Dies gelingt mit einem Training der inneren sowie äußeren Achtsamkeit.

Achtsamkeit ist eine spezielle Form der Aufmerksamkeit. Sie fordern Ihre Klienten dazu auf, Dinge sehr intensiv wahrzunehmen, sich auf scheinbare Kleinigkeiten zu konzentrieren und mit allen Sinnen zu fühlen. Was nach Meditation klingt und nicht in die heutige, schnelllebige Zeit zu passen scheint, fördert die Entspannung von Körper und Geist. Achtsamkeit holt die Gedanken zurück in die gegenwärtige Situation und wirkt dem gedanklichen Autopiloten entgegen. Ein solches Achtsamkeitstraining kann ideal als Outdoor-Training in der Natur angeboten werden.

Effektives Training: Klienten mit einem Outdoor-Lauftraining fit machen

Zum Stressabbau, um die Ausdauer zu verbessern, als aktive Freizeitbeschäftigung oder zur Unterstützung einer Diät - es gibt viele gute Gründe für ein Lauftraining. Das Outdoor-Training ist eine beliebte Form des Ausdauersports und kann individuell auf die körperliche Fitness Ihrer Klienten abgestimmt werden. In der Gruppe motivieren sich die Teilnehmer zudem gegenseitig und profitieren von einer positiven Dynamik.

Als Fitnesstrainer können Sie auch außerhalb des Fitnessstudios die Gesundheit und Aktivität Ihrer Klienten fördern. Bieten Sie Kunden, die sich einen aktiveren Lebensstil wünschen, professionelles Outdoor-Training in einer Laufgruppe an. Mit steigenden Anforderungen führen Sie Ungeübte an den Sport heran und begeistern mit Übungen in der freien Natur.

Effektives Training und Show in einem - ein Parcours als Outdoor-Fitnesstraining

Sport muss nicht im Fitnessstudio stattfinden, sondern kann im Outdoor-Bereich spannende Herausforderungen bieten. Bringen Sie mit Parkour Abwechslung in das Training Ihrer Klienten. Zum Üben sind keine Geräte notwendig - das urbane Umfeld bietet alles, was Sie brauchen.

Beim Parkour gilt es, Hindernisse effektiv zu überwinden. In der Stadt sind dies Wände, Bänke, Tische oder Mauern. Absperrungen und Geländer dienen als Hürden. Auf dem Land werden Felsen, Gräben und Äste zu abwechslungsreichen Hindernissen, die es zu bewältigen gilt. Damit die Stunts und Tricks, die Bewegungen und Sprünge flüssig gelingen, gestalten Sie für Ihre Klienten ein effektives Outdoor-Training.

Outdoor-Zirkeltraining - zurück in die Natur

Turnvater Jahn war gestern, denn auch wenn sich die Leibesertüchtigung im Freien aktuell im Aufwind befindet, hat das Outdoor-Training von heute nicht mehr viel mit dem preußischen Vorturner gemein. Trimm-dich-Pfade werden neu entdeckt, Innenstädte zu Fitnessstudios umfunktioniert, Parkanlagen in Slackline-Reviere verwandelt und Sie als Fitnesstrainer stecken mittendrin.

Deutsche Städte und Grünanlagen sind so belebt wie selten zuvor. Überall tummeln sich Freizeitsportler, die für ihre Figur im Freien schwitzen. Auch wenn Fitnessstudios mit allerhand Komfort und durchgängig angenehmen Trainingsbedingungen locken, zieht es viele Sportler wieder nach draußen.

Outdoor-Training bringt Lebensfreude

Als Personal Trainer stehen Ihnen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten Ihres Programms zur Verfügung: Das Training im Freien ist eine willkommene Abwechslung zum klassischen Fitnessstudio und begeistert viele Kunden.

Outdoor-Fitness: Abwechslungsreiches Ganzkörpertraining

Wenig Bewegung, fettreiche Ernährung und negativer Stress fordern ihren Tribut von uns Menschen. Wir Deutschen werden nicht nur immer dicker, sondern damit auch anfälliger für diverse Krankheiten. Allerdings ist es nie zu spät, den Gewohnheiten des Alltags sowie der Bequemlichkeit den Kampf anzusagen. Alle Veränderungen beginnen bekanntlich zuerst im Kopf, denn nicht ohne Grund besagt ein Sprichwort:

"Dein Körper kann alles schaffen. Es ist der Geist, den Du überzeugen musst!"

Wer das geschafft hat, der hat schon ein großes Stück persönlicher Veränderung bewältigt. Jetzt sollten Taten folgen, allerdings fühlt sich nicht jeder in der Enge eines überlaufenen Fitnesscenters so richtig wohl. Eine wunderbare Alternative kann in diesem Fall Outdoor-Fitness bieten. Dabei verbinden sich viele wunderbare Komponenten zu einem harmonischen Ganzen. Frische Luft, Natur und Fitness bereiten nicht nur dem eigenen Körper Freude, sondern hellen auch Seele und Geist und letztendlich die Stimmung auf. Man spürt den Regen auf der Haut, die Sonne im Gesicht und nimmt seine Umgebung und auch sich selbst viel bewusster wahr.

Intensives Training im Freien: Outdoor Fitness liegt im Trend

Als Kind ist wohl jeder von uns unbeschwert auf dem Spielplatz herumgetollt. Oder wir haben auf dem Trimm-dich-Pfad die einzelnen Stationen mit wachsender Begeisterung absolviert. Dass der Körper dabei richtig ausgepowert wurde, war nur ein Nebeneffekt. Die Bewegung im Freien hat vor allem Spaß gemacht. Kein Wunder, dass diese Art des Trainings wieder voll im Trend liegt.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
Google Plus
RSS
Copyright © 2018 ausbildung-zum-fitnesstrainer.de. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok