Google Bewertung
4.9

Basierend auf 405 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
405 Rezensionen
Profilbild von Tyra Wintersonnwende
vor einer Woche
Super strukturiert. Toll für Menschen die eine freie Lehrnzeiteinteilung lieben. Schade nur, dass es kein Skript zum ausdrucken gab und man sich alles selbst zusammen schreiben musste. Trotzdem würde ich den Kurs (Schüsslersalze) wieder buchen.
Tyra Wintersonnwende
Profilbild von Schranz Elfe
vor einer Woche
Ich bin sehr positiv überrascht wie schnell man doch in sehr kurzer Zeit seine Ausbildung bzw Studium absolvieren kann. Alles war sehr ausführlich erklärt und ich hatte keinerlei Schwierigkeiten gehabt. Jedes Inhaltsverzeichnis konnte ich mir in Ruhe durchlesen und durcharbeiten. Mit voller Stolz und Freude kann ich die Akademie jedem weiterempfehlen. Besten Dank hierfür.
Schranz Elfe
Profilbild von Frank Bockermann
vor 4 Wochen
Die Ausbildung war sehr lehrreich. Wenn man die entsprechende Praxiseefahrung mitbringt, ist der Onlinekurs eine hervorragende theoretische Ergänzung. Auch die Art, wie die Theorie vermittelt wurde, hat mir gut gefallen. Danke an das Team.
Frank Bockermann
Profilbild von Carmen Späth
vor einem Monat
Kann man zu 100% weiterempfehlen. Viel Input, viel Wissen und das alles verpackt in einem Lehrgang der wahnsinnig viel Spaß gemacht hat. Herzlichen Dank und wir kommen sehr gerne wieder!
Carmen Späth
Profilbild von Miriam Mohammad
vor 2 Monaten
Die Inhalte sind sehr gut strukturiert und die Quiz Fragen nach jedem Kapitel sehr hilfreich zur eigenen Kontrolle. Man kann sie beliebig oft wiederholen. Es fehlt mir ein bisschen mehr Praxis Kontrolle ob man die Massage Griffe auch richtig anwendet. Auch bei einem online Lehrgang könnte man ein oder mehrere live Seminare machen wo man die Griffe zeigen muss und ggf. kontrolliert wird. Theorie bestanden… jetzt heißt es üben üben üben bis man alle Griffe richtig drauf hat.
Miriam Mohammad
 

Ausbildung Personal Trainer - das Anti-Stress-Programm

Jeder fünfte Deutsche fühlt sich bereits im Hamsterrad des Lebens gefangen und hastet zwischen Beruf, Familie und Haushalt hin und her. Das Wort "Stress" ist in aller Munde, täglicher Termindruck bestimmt den Tagesablauf. Möglichkeiten der Stressbewältigung gibt es viele, doch welche Stressabbautechnik ist die richtige? Laut einer Forsa-Studie nimmt sich jährlich ca. 50 Prozent der Bevölkerung vor, Stress abzubauen, positiver zu denken und dabei die täglichen Belastungen zu minimieren. Entspannungstechniken können bei der Umsetzung der Vorhaben nachhaltig helfen und sind zudem eine wundervolle Möglichkeit, den Alltag auszublenden und ein kleines Stück innezuhalten.

Wie wirkt eigentlich Entspannung?

Die Ausbildung Personal Trainer ist eigentlich die beste Werbung für sich selbst, denn die Coachs wissen, worauf es ankommt und ruhen deshalb in sich selbst. Ein Heilmittel zu finden, welches auch noch universell einsetzbar ist und somit alle augenscheinlichen Krankheiten und Beschwerden verschwinden lässt, bleibt wohl für ewig ein Menschheitstraum. Dennoch können systematische Techniken und Übungen helfen, dem Stress ein Ende zu setzen.

Manchmal reichen schon einfache Mittel, um einen Entspannungszustand einzuleiten. Dazu gehören Musik, Sport, Spazierengehen. Allerdings gibt es auch aktive Entspannungstechniken, die ganz gezielt auf den Organismus wirken. Progressives Muskelentspannung, Yoga und autogenes Training schaffen Effekte, die durchaus wissenschaftlich belegt sind. In der Ausbildung Personal Trainer spielen diese Faktoren eine große Rolle. Schließlich bewirkt Entspannung

  • ein Lösen von Verspannungen,
  • eine bessere Körperwahrnehmung,
  • eine Erhöhung der Stresstoleranz,
  • ein Abklingen chronischer Beschwerden.

Während der Entspannungszeit fährt das körpereigene Betriebssystem völlig runter, die Atmung wird ruhig, der Blutdruck sinkt und die Muskulatur entspannt sich.

Seelisches Gleichgewicht als Maß aller Dinge

Stress und Hektik lassen uns nicht nur gereizter oder aggressiver werden, sondern setzen auch unserer Gesundheit negativ zu. Die stetige Überbelastung kann zu

  • Bluthochdruck,
  • Kopfschmerzen,
  • Verspannungen,
  • Magenschmerzen,
  • Konzentrationsschwäche

führen. Wirken diese negativen Faktoren anhaltend auf den Betroffenen ein, dann können ernsthafte gesundheitliche Schäden wie Depressionen oder Magenschleimhautentzündungen die Folge sein. Deshalb ist es wichtig, rechtzeitig die Notbremse zu ziehen und sich wieder auf das Wesentliche - nämlich sich selbst - zu besinnen. Ein seelisch gesunder Mensch lebt von Offenheit, Vertrauen, Beziehungsfähigkeit und Begeisterung. Er ist einfach im Einklang mit sich selbst und somit auch in der Lage, sich an anderen Menschen, an der Natur zu erfreuen und mitzuschwingen im Kreis des Lebens. Das Mögliche zu verwirklichen, neue Kraft für den Alltag zu tanken und sich ein Innehalten zu gönnen heißt auch Wege finden und Auszeiten nehmen bzw. zuzulassen.

Ausbildung Personal Trainer - Hilfe für andere Menschen

Entspannung ist ein Zauberwort, welches in unserer heutigen Gesellschaft gefragter denn je ist. Nicht nur Privatpersonen, auch Unternehmen, denen das Wohl ihrer Mitarbeiter am Herzen liegt, investieren in die Leistungsfähigkeit ihrer Angestellten. Nach einer Ausbildung Personal Trainer haben Absolventen die Möglichkeit, ihr Wissen und Können in Wellnesshotels oder -einrichtungen zu investieren oder von Anfang an den Weg in die Selbständigkeit anzustreben. Die Ausbildung Personal Trainer bedeutet einen rasanten Einstieg in den wachsenden Markt der alternativen, natürlichen Gesundheitsangebote. Dazu gehört unter anderem das Begleiten von Klienten, die ihren Stresspegel aktiv angehen möchten und zugleich mehr Ruhe, Ausgeglichenheit, Gelassenheit und Entspannung in ihr Leben bringen möchten.

Autogenes Training - die Kraft der Gedanken

Entspannung bedeutet einen wichtigen Ausgleich und ist somit für alle Stressgeplagten von großer Bedeutung. Die Ausbildung Personal Trainer ist darauf ausgerichtet, Menschen in ihrer persönlichen Notlage zu begleiten und das passende Rezept bereitzuhalten, welches wieder Gelassenheit ins Spiel bringt. Autogenes Training ist dabei eine Möglichkeit, völlig ohne irgendwelche Hilfsmittel zur inneren Ruhe zu finden. Ähnlich wie in der Hypnose steuert man alleine mit seinen Gedanken den Entspannungszustand an.

Um sich selbst Gutes zu tun und das autogene Training zu beherrschen, kann es eine ganze Weile dauern, bis man die Taktik begreift. In der Ausbildung Personal Trainer werden die Teilnehmer darauf geschult, ihre Klienten in die Selbstsuggestion zu führen und damit die Aufmerksamkeit dem eigenen Körper wieder zukommen zu lassen.

Meditative Bewegungsformen schaffen Konzentration und Körpergefühl

Wer sanfte Bewegung in geordneten Bahnen liebt, der sollte sich mit den Übungen der traditionellen chinesischen Medizin beschäftigen. Qigong und Tai-Chi verbinden unzählige Methoden zur entspannten Konzentration mit ausgewählten Atem- und Körperübungen. Das grundlegende und aufbauende Prinzip ist das des Ying und Yang - also die Harmonie der Gegensätze.

Der Philosophie nach kann ein Mensch nur gesund sein, wenn sich die Gegenpole miteinander vereinigen und die wichtige Lebensenergie fließen kann. Die Ausbildung Personal Trainer ist hierbei ganz auf die Atmung sowie auf bestimmte Körperregionen und Organe fokussiert. Mit ganz langsam-bedächtigen Bewegungsabläufen wird die Wahrnehmung unterstützt und das Qi kann ungestört fließen. In der Ausbildung Personal Trainer wird besonders darauf hingewiesen, dass regelmäßiges Üben

  • den Kreislauf stärkt,
  • Muskelverspannungen löst,
  • Rückenschmerzen verbessert,
  • das vegetative Nervensystem stabilisiert.

Zusammenfassung

Auszeiten sind wichtig, um wieder in die Balance zu kommen. Entspannungstechniken bieten Ruhesuchenden einen geschützten Ort, wo sie sich fallenlassen können und wieder ein Bewusstsein dafür entwickeln, was wirklich wichtig für sie ist. Das Streben nach Job, Erfolg und Geld lässt sich inmitten sanfter Klänge und wohltuender Entspannungsübungen wunderbar ausblenden. In der Ausbildung Personal Trainer erlernen Interessierte die wichtigsten Entspannungsmethoden. Gleichzeitig wird vermittelt, wie man nicht nur durch Techniken, sondern auch durch die Körpersprache sowie Stimmlage als Trainer nachhaltig überzeugen kann.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code (für Online-Anmeldung) erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.