Google Bewertung
4.9

Basierend auf 550 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
550 Rezensionen
Profilbild von Marthe Tacken
in der letzten Woche
Es war eine sehr gute Ausbildung. Ben hat uns alles gut erklärt und gezeigt. Alles war gut verständlich. Ich kann diesen Kurs jeden empfehlen. Danke an Ben für Deine natürliche Art 👍🏻
Marthe Tacken
Profilbild von Mariana Amann
vor einem Monat
Wirklich Klasse! Die Studienunterlagen sind sehr umfangreich und super erklärt. Bei Rückfragen steht immer jemand zur Verfügung. Auch die Präsenzteile waren sehr hilfreich. Mit total freundlichen, kompetenten Dozenten. Gerne wieder zu einer Fortbildung
Mariana Amann
Profilbild von Sebastian Engelke
vor einem Monat
Ich war hier nicht selber am Standort, aber hab die Ausbildung zum Fitnesscoach absolviert. Ich fand alles super und die Ausbildung wird einem auch nicht geschenkt. War durchaus anspruchsvoll. ✌️🤗
Sebastian Engelke
Profilbild von Jana Mühlbauer
vor 2 Monaten
Kann ich nur empfehlen, ich wurde während dem Studium bestens betreut. Bei Fragen gab es immer einen Ansprechpartner und die Einsendeaufgaben wurden schnell und mit guten Kommentaren korrigiert. Alle waren sehr nett. Das Praxisseminar über 2 Tage mit Abschlussprüfung ist ein Highlight. Alles bestens organisiert, herzlich und lehrreich. Ein herzliches Dankeschön…
Jana Mühlbauer
Profilbild von Steffen Heinemann
vor 3 Monaten
Ich habe viel dazu gelernt und auch einzelne meiner Sichtweisen überdacht. Zum Lernen oder Nachschlagen empfiehlt es sich die einzelnen Lernabschnitte auszudrucken. Geschätzt sind das bestimmt über 500 Seiten. Das Lernen war Abends auf dem Sofa oder auch unterwegs gut möglich. Strukturierter Aufbau und gut verständlich. Erfahrungen kann man allerdings nur in der täglichen Praxisanwendung bekommen. Ich bin darüber froh die Ausbildung gemacht zu haben, war und ist eine Bereicherung.
Steffen Heinemann
 

Bieten Sie als Fitnesstrainer Entspannungsreisen nach dem Training an

Nach dem Sport gilt es, den Körper zur Ruhe zu bringen und den Kreislauf herunterzufahren. Hierfür können Sie nach Abschluss Ihrer Ausbildung zum Fitnesstrainer spezielle Entspannungsverfahren anbieten, um Ihr Fitness-Training ganzheitlich zu gestalten. Ein imaginatives Verfahren ist eine Entspannungsreise, bei der Sie gedankliche Bilder vorgeben.

Nach den Fitness-Übungen können Sie Ihren Klienten zur Entspannung verhelfen. Lernen Sie beispielsweise, wie Sie die Entspannungsreise anwenden können. Dieses Verfahren gehört zu den imaginativen Techniken, da Ihre Klienten durch das Vorstellen gedanklicher Bilder zur Ruhe kommen können.

Mit gedanklichen Bildern entspannen

Fantasiereisen gehören zu den imaginativen Verfahren. Sie sind auch als Traum- oder Märchenreisen bekannt und dienen der Entspannung. Nutzen Sie die beruhigende Wirkung von Fantasiereisen für Ihre Klienten, um diese nach der Fitness wieder sanft herunterzubringen und den Kreislauf zu beruhigen. Ihre Kunden nehmen dabei eine entspannte Position ein, etwa im Liegen oder Sitzen. Sie fungieren als Sprecher und leiten die gedankliche Reise an, die angenehme Bilder enthalten kann und die Fantasie der Teilnehmer anregt. Die positiven Eindrücke lassen die Teilnehmer das Gesprochene geistig nacherleben, um einen tiefen Entspannungszustand hervorzurufen.

Ablauf einer Fantasiereise

Die Fantasiereise folgt einem bestimmten Ablauf. Dieser trägt dazu bei, dass Ihre Klienten nach dem Sport gut zur Ruhe kommen können und die einzelnen Übungen der gedanklichen Reise nachvollziehbar bleiben.

Das gehört zu einer Entspannungsreise

Die Reise besteht aus mehreren Abschnitten, die Ihre Klienten zur Ruhe bringen und danach wieder aus der Reise zurückholen:

  • Schaffen einer angenehmen und entspannenden Atmosphäre
  • Ruhetönung, etwa mit einer Körperreise
  • Erzählen einer fiktiven Geschichte als Fantasiereise
  • tiefes Durchatmen und gedankliche Rückkehr
  • Auswertung mit dem Klienten

Die Entspannungsreise nach dem Fitnesstraining einsetzen

Nach dem Sport oder den Fitness-Übungen profitieren viele von einer kleinen Pause, die den Körper wieder zur Ruhe kommen lässt. Ideal hierfür geeignet ist eine Fantasiereise. Das spezielle Verfahren richtet sich besonders an Klienten, die über eine gute Vorstellungskraft verfügen und den Wunsch nach Ruhe und Entspannung mitbringen.

Die Vorbereitung der Entspannungsreise

Um diesen Entspannungswunsch möglichst gut umzusetzen, bereiten Sie eine angenehme Atmosphäre vor. Lassen Sie die Teilnehmer auf bequemen Stühlen Platz nehmen oder sich hinlegen. Sie können die Atmosphäre mit ätherischen Duftölen und beruhigenden Tönen unterstreichen, etwa mit Meeresrauschen oder sanften Klaviertönen. Dann leiten Sie die Klienten an, sich auf ihren Körper zu konzentrieren und diesen gedanklich zu durchwandern. Zunächst spüren die Teilnehmer in ihre Füße hinein, dann in die Beine, den Bauch, den Rücken und die Arme. Zusätzlich können Sie eine Atementspannung einbauen. Bei dieser leiten Sie die Teilnehmer Ihrer Fantasiereise dazu an, genau auf die Atmung zu achten, möglichst ruhig und langsam zu atmen und dadurch zur Ruhe zu kommen.

Gedankliche Bilder entstehen lassen

Während der Fantasiereise fordern Sie die Teilnehmer Ihrer Entspannungseinheit dazu auf, die von Ihnen gesprochenen Worte gedanklich nachzuempfinden. Sie können etwa dazu motivieren, sich ein Meer mit einem schönen Strand vorzustellen oder die Wärme der Sonne auf der Haut zu spüren. Bei der halboffenen Fantasiereise machen Sie weniger Vorgaben. Sie verwenden hierbei Fragen, etwa: "Welche Farbe hat das Meer, das Sie in Gedanken vor sich sehen?" Die Teilnehmer sollen darauf nicht verbal antworten, sondern sich die Antwort nur gedanklich vorstellen. Ebenso können Sie auf Teilaspekte der gedanklichen Bilder fokussieren, etwa auf die genaue Struktur des Sandes am Strand oder die Geräusche und Gerüche, die mit dem Meer verbunden sind.

Die Ausleitung nach der Fantasiereise

In der anschließenden Ausleitungsphase begleiten Sie Ihre Klienten auf dem Weg zurück in das Hier und Jetzt. Sie fordern Ihre Klienten dazu auf, die Bilder der Fantasiereise langsam hinter sich zu lassen, tief zu atmen und dann die Augen wieder zu öffnen. Ein ausgiebiges Strecken hilft dabei, den Kreislauf etwas in Gang zu bringen.

Entspannung schenkt Kraft vor dem Sport

Die Fantasiereise kann nach dem Sport angewandt werden, um eine Entspannung herbeizuführen. Sie können diese aber auch in Ihr Training einbauen, wenn Sie Ihre Klienten zunächst bewusst in den Körper hineinspüren lassen und dann Übungen zur Fitness durchführen. Besonders bei leichten Fitness-Trainings ist die Fantasiereise als Vorbereitung geeignet, um belastende Gedanken oder Alltagssorgen aus dem nachfolgenden Training herauszuhalten. Die Fantasiereise vor dem Training trägt dazu bei, die Klienten innerlich auf den Sport einzustimmen und mit dem bisher am Tag Erlebten besser abschließen zu können.

Die Reise kann sogar mit Aspekten der Ernährung verbunden werden, etwa wenn Sie bei einem Genusstraining kleine Speisen reichen, auf die sich die Teilnehmer Ihres Kurses konzentrieren. Sie riechen, spüren und schmecken bewusst, werden dadurch achtsamer für Reize um sich herum und können die innere Achtsamkeit durch eine nachfolgende Fantasiereise noch bekräftigen.

Positive Effekte für Gesundheit und Wohlbefinden

Die Fantasiereisen wirken auf mehreren Wegen positiv für die Gesundheit:

  • zum Entspannen
  • zur Reduktion des Grübelns nach einem anstrengenden Tag
  • zur Förderung der Vorstellungskraft
  • zur Prävention von Stress
  • zum Einstimmen auf ein Training
  • zum Ausklingen nach dem Sport
  • als Vorbeugung gegen Ängste und Depressionen

Zusammenfassung

Als Fitnesstrainer haben Sie viele Möglichkeiten, Ihren Klienten zu mehr Wohlbefinden zu verhelfen - denn Fitness ist mehr als körperliche Stärke. Auch geistiges Wohlbefinden ist das Ziel eines ganzheitlichen Trainings. Die Entspannungsreise als spezielle Methode der Entspannung kann Ihren Klienten dabei helfen, nach dem Training zur Ruhe zu kommen oder sich vor dem Training innerlich zu stärken.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code (für Online-Anmeldung) erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.