Google Bewertung
4.9

Basierend auf 600 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
600 Rezensionen
Profilbild von Nicoletta Strachun
vor 2 Wochen
Die Studienunterlagen waren in Ordnung, die Korrekturen extrem schnell und persönlich.Die Betreuung war zu jeder Zeit herausragend. Das Praxisseminar hätte besser nicht sein können. Es war perfekt vorbereitet und ließ trotzdem Zeit für Spontanes und Fragen. Die Atmosphäre war herzlich, warm und trotzdem professionell. Große Empfehlung von meiner Seite. Hier ist man wirklich gut aufgehoben. Danke auch nochmal dafür!
Nicoletta Strachun
Profilbild von Mariana Amann
vor 3 Monaten
Wirklich Klasse! Die Studienunterlagen sind sehr umfangreich und super erklärt. Bei Rückfragen steht immer jemand zur Verfügung. Auch die Präsenzteile waren sehr hilfreich. Mit total freundlichen, kompetenten Dozenten. Gerne wieder zu einer Fortbildung
Mariana Amann
Profilbild von Jana Mühlbauer
vor 4 Monaten
Kann ich nur empfehlen, ich wurde während dem Studium bestens betreut. Bei Fragen gab es immer einen Ansprechpartner und die Einsendeaufgaben wurden schnell und mit guten Kommentaren korrigiert. Alle waren sehr nett. Das Praxisseminar über 2 Tage mit Abschlussprüfung ist ein Highlight. Alles bestens organisiert, herzlich und lehrreich. Ein herzliches Dankeschön…
Jana Mühlbauer
Profilbild von Sonja Schranz
vor 5 Monaten
Anfangs hatte ich Schwierigkeiten mit dem runterladen. Nach einer kurzen Email, die sehr schnell beantwortet wurde und mir Tipps gegeben wurden, klappte es sehr schnell, dass ich den Kurs beginnen konnte. Der Kurs war logisch und verständlich aufgebaut, ebenso die Videos. Ich würde jederzeit wieder einen Kurs bei SWAV Berlin absolvieren.
Sonja Schranz
Profilbild von Steffen Heinemann
vor 5 Monaten
Ich habe viel dazu gelernt und auch einzelne meiner Sichtweisen überdacht. Zum Lernen oder Nachschlagen empfiehlt es sich die einzelnen Lernabschnitte auszudrucken. Geschätzt sind das bestimmt über 500 Seiten. Das Lernen war Abends auf dem Sofa oder auch unterwegs gut möglich. Strukturierter Aufbau und gut verständlich. Erfahrungen kann man allerdings nur in der täglichen Praxisanwendung bekommen. Ich bin darüber froh die Ausbildung gemacht zu haben, war und ist eine Bereicherung.
Steffen Heinemann
 

Fitness Ratgeber: Tipps rund um Sport & Wellness

Rückenmuskeln kräftigen – Übungen & Tipps

Unser Rücken ist tagtäglich vielen Belastungen ausgesetzt, die ihn strapazieren. Bewegungsmangel, sitzende Tätigkeiten, Verletzungen oder degenerative Erkrankungen begünstigen einen Teufelskreis aus Schmerzen sowie Mobilitätseinschränkungen, denen die Betroffenen kaum entkommen können. Wichtig ist hierbei, frühzeitig aktiv zu werden, denn wenn die Problematik erst einmal chronische Züge annimmt, lassen sich die schmerzhaften Rückenmuskeln kaum noch vollständig rehabilitieren. Neben viel Bewegung, Gewichtsreduktion und ergonomischer Haltung empfiehlt sich die Rückengymnastik, eine effektive Möglichkeit, die Rückenmuskulatur langfristig zu stabilisieren. Diesbezüglich gibt es zahlreiche Muskeln, die den Rücken formen und für seine Funktion verantwortlich sind.

Muskelaufbau Training – Tipps fürs Krafttraining

Eine widerstandsfähige Muskulatur ist die Basis eines vitalen Bewegungsapparats und schützt vor Verletzungen sowie Mobilitätseinschränkungen. Um jedoch kräftige Muskeln zu erhalten, benötigt es ein effektives Muskelaufbautraining. Das schweißtreibende Ganzkörpertraining wirkt sich dabei nicht nur auf die Muskulatur aus, sondern bewahrt auch die Mobilität des Körpers sowie dessen Belastbarkeit. Nicht umsonst konnte sich das Konzept für den Muskelaufbau als zweite dominante Größe neben dem Cardiotraining innerhalb der Sportindustrie etablieren. Um jedoch von dem Fitnessprogramm zu profitieren und erfolgreich Muskelmasse aufzubauen, muss der Sportler zunächst wissen, wie das Muskelwachstum entsteht und vor allem, was genau ein zielorientiertes Training hierbei definiert.

Crossfit Training – Ablauf, Vorteile & Übungen

Crossfit Training ist der Trend unter den Sportarten, der aktuell die Fitnessbranche erobert. Was bereits seit vielen Jahren innerhalb der Militärausbildung angewandt wird und sich schon in den 80er Jahren als Sportkonzept in den USA etablierte, erfreut sich mittlerweile auch hierzulande wachsender Beliebtheit. Dabei vereint das Workout eine hohe Trainingsintensität mit der Ausübung sämtlicher Sportarten, um die Teilnehmer zu einem Allrounder zu machen, der in sämtlichen Trainingsarten beheimatet ist und seine körperliche sowie mentale Fitness auf ganzheitlicher Ebene steigert. In dem Zusammenhang erweist sich das Crossfit Training als vielschichtiges Prinzip für sämtliche Intentionen.

Personal Trainer finden – So finden Sie den richtigen Fitness Trainer

Ein Personaltraining ist die effiziente Alternative für jeden, der bei seinem Sportprogramm auf qualifizierte Unterstützung vertrauen und zugleich ein Workout in Anspruch nehmen möchte, dass eigens auf ihn abgestimmt wurde. Dabei projiziert ein entsprechendes Einzeltraining viele Vorteile nach außen, von denen Sie als Kunde nur profitieren, wenn Sie einen Personaltrainer finden, der Ihre sportlichen Ambitionen fördert. Ein Vorhaben, das sich nicht immer einfach gestaltet und wofür Sie zunächst wissen müssen, welche Aufgaben ein seriöser Einzelcoach bekleidet.

Sport im Winter – Tipps, um über die Weihnachtszeit motiviert zu bleiben

Sport ist wichtig, um den Organismus fit zu halten und einen aktiven Alltag zu meistern. Doch gerade im Winter fällt es vielen schwer, die notwendige Motivation für Fitness aufzubringen, sodass ein regelmäßiges Workout häufig vernachlässigt wird. Dies ist jedoch unvorteilhaft, denn der Bewegungsapparat braucht zu jeder Jahreszeit eine sportliche Betätigung, um seine Leistungsfähigkeit aufrechtzuerhalten. Deswegen erweist sich Sport im Winter als Grundlage für einen gesunden Organismus, die allerdings manche Personen an ihre Grenzen bringt. Schließlich repräsentiert die winterliche Zeit alles andere als Bewegung und Fitness.

Beintraining – 7 effektive Übungen

Körperliche Fitness ist der Schlüssel zu einem leistungsfähigen, beschwerdefreien Alltag sowie der mentalen Vitalität. In dem Zusammenhang empfiehlt es sich, ebenfalls die Beine zu trainieren, weil ein effizientes Beintraining einen nachhaltigen Einfluss auf den Muskelaufbau hat und den ganzen Bewegungsapparat kräftigt. Wichtige Elemente, die leider oft in den Hintergrund geraten. Ein fataler Fehler, da Übungen für trainierte Beinmuskeln das Fundament der körperlichen Fitness bilden.

Kettlebell Training – Infos, Vorteile & Übungen

Das Kettlebell Training ist eine Fitness-Variante der Neuzeit, die sich über mehrere Generationen und durch verschiedene Sportarten entwickeln konnte, um die aktuelle Fitnessbranche zu erobern. Dabei liegt der Fokus auf einem ganzheitlichen Workout, welches zahlreiche Muskelgruppen beansprucht und zu einer verbesserten Vitalität beiträgt. Die Übungen mit der Kugelhantel sind jedoch nicht nur effizient und mit geringem Zeitaufwand verbunden, sie besitzen auch diverse Risiken, die vor allem bei fehlerhafter Anwendung auftreten. Darum ist es wichtig, sich mit dem Konzept der Kettlebells zu beschäftigen, ehe das Sportprogramm begonnen wird. In dem Zusammenhang hat die Kugelhantel ihren Ursprung in Russland, wo sie einst in Zirkusvorstellungen sowie dem Militärsport eine große Präsenz hatte.

Bauchübungen für zu Hause: Tipps & Infos

Ein flacher Bauch ist ein Symbol von körperlicher Fitness und Ästhetik. Leider gehört jedoch die Bauchregion neben Gesäß und Schenkeln zu den häufigsten Problemzonen, an welchen sich Fettreserven anlagern. Mit den passenden Bauchübungen zum Abnehmen und Modellieren der Taille gelingt es allerdings, die Bauchmuskulatur zu stärken und ein vitales Erscheinungsbild zu präsentieren. Dazu benötigt eine flache Bauchpartie das gelungene Zusammenspiel aus passendem Workout, Disziplin und ausgewogener Ernährung. So erweisen sich Bauchübungen als altbewährte Trainingskomponente, die eine Vielzahl an sportaffinen Personen überzeugen konnte.

Zuhause trainieren: stressfreie Trainingsübungen

Ein aktiver Lebenswandel ist der Schlüssel zur ganzheitlichen Vitalität. Dennoch erweist sich ein intensives Workout mitunter als schwer realisierbar, vor allem dann, wenn die Person trotz Motivation nicht die Möglichkeit hat, neben dem Berufs- oder Privatleben genügend Freizeit für den Gang ins Fitnessstudio aufzubringen. Genau an jene Problematik knüpft das Training für Zuhause an, denn hier vereinen sich ein schweißtreibendes Fitnessprogramm und die Flexibilität, dieses den eigenen Möglichkeiten anzupassen. Dabei gibt es viele positive Eigenschaften, die für ein Hometraining sprechen.

Tipps zum Laufen im Sommer

Laufen im Sommer ist eine Form des Ausdauersports, die sich wachsender Beliebtheit erfreut. So steigern die hohen Temperaturen und die malerische Natur, in der alles blüht, nicht nur die Motivation, es werden auch positive Gefühle freigesetzt.

Allerdings besitzt das Lauftraining in der Sommerzeit nicht ausschließlich Vorteile. Im Gegenteil, um während der Hitze keine gesundheitlichen Probleme zu riskieren, erfordert die Fitnesseinheit ein Höchstmaß an Verantwortungsbewusstsein und zielorientierter Planung. Auf welche Aspekte Sie als begeisterter Läufer achten müssen, wann das Workout besser pausiert und warum im Sommer zu joggen überhaupt so viele Anhänger hat, das verrät Ihnen unser heutiger Artikel.  

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code (für Online-Anmeldung) erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.